Cristina Gantolea

Cristina Gantolea Horvath, geb. in Bukarest, Rumänien, studierte Violine an der Musikhochschule Bukarest bei Florin Croitoru, am Mozarteum Salzburg bei Ruggiero Ricci und an der Musikakademie Basel bei Adelina Oprean sowie an der Musikhochschule Luzern in der Kammermusikklasse bei Sebastian Hamann. Sie war Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe u. a. dem L‘ Art Travers le Monde (Paris). Konzerttätigkeiten u. a. in Schweden, England, Italien und Österreich. Sie ist Mitglied im Collegium Musicum Basel und im Sinfonieorchester Basel.



zurück