Simon Mattmüller

Geboren 1983 in Basel. Erster Unterricht in Basel bei Stefan Ruf, studierte Horn bei Thomas Müller in Bern und bei Marie-Luise Neunecker in Frankfurt am Main und Berlin (Hochschule für Musik, Hanns Eisler). Er unterrichtet als Hornlehrer an verschiedenen Musikschulen in Bolligen, Egerkingen, Zollikon/Zumikon und am Konservatorium für Klassik und Jazz in Zürich. Er ist Mitglied des Symphonischen Blasorchesters der Schweizer Armee und des Collegium Musicum Basel.



zurück