Sàndor Török

Sàndor Török, geboren in Rumänien. Studien in Odorhei und Cluj-Napoca, Rumänien sowie an der Universität von Debrecen (Ungarn), wo er mit dem  Konzert- und Lehrdiplom abschloss. 2007-2009 Studiengang Konzertdiplom an der Hochschule der Künste Bern bei Bela Szedlak.

Er besuchte Meisterkurse unter anderem bei Rinat Ibragimov, Ruslan Lutsyk, Klaus Trumpf und Miloslav Gajdos. 2005 – 2007 spielte er im Szabolcs Symphonie Orchester (Ungarn) als Stellvertreter der Stimmführung. 2008-2009 war er Praktikant am Berner Symphonieorchester.

Er gewann diverse Preise an nationalen Wettbewerben in Rumänien. Projekte führten ihn zu Orchestern wie der Camerata Schweiz, dem Berner Kammerorchester, dem Ensemble Symphonique Neuchâtel und dem Budapest Konzertorchester MAV.



zurück