Aktuell

Danke und auf Wiedersehen! 

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten

Liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher

Mit dem eindrücklichen 6. Abonnementskonzert und einer Standing Ovation hat das Collegium Musicum Basel die Saison 2018/19 erfolgreich abgeschlossen. Es liegt uns sehr daran, Ihnen für Ihre Treue auch an dieser Stelle herzlich zu danken. Wir wünschen Ihnen einen schönen, nicht zu heissen Sommer und freuen uns, Sie am 20. September 2019 zum Eröffnungskonzert der Saison 2019/20 wieder zu sehen.

Orchester und Vorstand des CMB

 

Was bringt die neue Saison 2019/20?

Eine Vorschau auf die neue Saison von Chefdirigent Johannes Schlaefli und Soloflötistin Géraldine Cacciatore finden Sie hier.

 

FELIX KLIESER IM INTERVIEW

Im 1. Abonnementskonzert der nächsten Saison spielt der Hornist Felix Klieser als Solist das Hornkonzert Nr. 4 von W. A. Mozart. Mehr über dieses interessante, preisgekrönte Ausnahmetalent erfahren Sie im Interview auf classicpoint.ch

 

konzerteinfürhung - eine halbe Stunde vor Konzertbeginn 

Chefdirigent Johannes Schlaefli führt neu vor jedem Abo-Konzert in einem sogenannten "Pre Concert Talk", also einer kleinen Gesprächsrunde vor Konzertbeginn, jeweils mit einem Solisten, einer Musikerin aus dem Orchester oder auch dem Gastdirigententen ein kurzes, lockeres Gespräch durch, bei dem Sie Interessantes über den bevorstehenden Abend erfahren. Der "Pre Concert Talk" kann aber auch eine Einführung ins Konzert mit erläuternden Musikbeispielen sein. Wie auch immer: eine interessante Bereicherung des Konzertabends, die um 19:05 Uhr beginnt und ca. 10 - 15 Minuten dauert. Kommen Sie eine halbe Stunde früher ins Musical Theater und profitieren Sie von dieser Neuerung! Und erschrecken Sie nicht, wenn schon jemand auf Ihrem Platz sitzt! Nach der Einführung bleibt dann noch eine gute Viertelstunde Zeit, in der alle ihre angestammten Plätze einnehmen können.

 

ADIEU HANNE!

Per Ende Juni hat sich Hanne Sieber aus dem Vorstand des Collegium Musicum Basel in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Das CMB ist ihr zu grösstem Dank verpflichtet, hat sie sich doch fast 15 Jahre lang ehrenamtlich und mit grossen Einsatz in den Dienst unseres Orchesters gestellt und als eigentliche Geschäftsführerin unzähliche wichtige Aufgaben übernommen. Das grosse Arbeitspensum zeigt sich schon daran, dass ihr Ressort nunmehr unter drei Vorstandsmitgliedern aufgeteilt werden musste! Liebe Hanne, Vorstand und Orchester danken Dir ganz herzlich für Deine Arbeit und wünschen Dir gute Gesundheit und eine nunmehr etwas ruhigere Zeit!

   

Das CMB auf Facebook

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und drücken Sie auf der CMB-Website den blauen Facebook-Knopf (Button) am oberen Bildschirmrand. Sie gelangen so auf die Facebook-Seite des Collegium Musicum Basel, auf der es jeweils Vorschauen auf  die neue Saison oder die einzelnen Konzerte zu sehen gibt. Ab und zu stellen sich auch Mitglieder des Orchesters vor und auch unser neuer Chefdirigent erzählt in einem Interview Interessantes über sich und seine Pläne mit dem CMB.  

 

Gediegen speisen bei klassischer musik - Mit DEM CMB 

Das Collegium Musicum Basel ist neu mit dem Gasthof zum Goldenen Sternen Basel, dem Restaurant Schloss Bottmingen und dem Restaurant Schützenhaus Basel eine kulturelle Partnerschaft eingegangen. Die drei renommierten Restaurants bieten in den kommenden Monaten Matinées an, bei denen Sie zu Tafelmusik des CMB gediegen essen und trinken können. Daten und Details finden Sie hier oder im Booklet "Hauskonzerte 2019".

 

   Classic Point